Fair und wertschätzend kündigen Teil 6 — Unterstützen Sie aktiv gekündigte Mitarbeiter!

Entlassungen gehören zu den emotional schwierigsten Lebensereignissen eines Mitarbeiters: Nicht nur wird durch eine Kündigung der schriftliche Arbeitsvertrag aufgehoben, sondern auch der psychologische, also die Fürsorge, die das Unternehmen übernommen hat. Für den Entlassenen bedeutet das erhebliche Einschnitte in seine finanzielle, soziale und oft auch gesundheitliche Situation: Er verliert sein Einkommen, lang aufgebaute soziale Kontakte und teilweise den Glauben an sich selbst und seine Fähigkeiten.

Weiterlesen

Fair und wertschätzend kündigen Teil 4 — Stärken Sie Ihre Führungskräfte!

Gerade in Krisensituationen haben es Führungskräfte im mittleren Management nicht leicht: Sie müssen einerseits die Vorgaben der Geschäftsleitung umsetzen, d.h. beispielsweise Kündigungen aussprechen, andererseits sind sie dafür verantwortlich, bleibende Mitarbeiter zu motivieren und gesteckte Ziele zu erreichen. Sie sind die Schnittstelle, auf die es bei Umstrukturierungen ankommt – und die besonders unterstützt werden sollte!

Weiterlesen

Fair und wertschätzend kündigen Teil 3 — Bewahren Sie einen kühlen Kopf!

Jeder Fehler und jedes Versäumnis bei einem Personalabbau sorgt nicht nur für Ärger, Tumult und Probleme, sondern kostet vor allem Zeit und Geld. Geholfen ist damit keinem. Essentiell ist deshalb, neben einer offenen Kommunikation, mit Sorgfalt und Ruhe vorzugehen und alle Schritte von Anfang an gut zu planen. Denn eine gewissenhafte Vorbereitung erzeugt eine enorme Hebelwirkung in der Umsetzung.

Weiterlesen

Broschüre anfordern

Unternehmensbroschüre inklusive LeistungsübersichtInformationen zur Qualifaktur©








Vielen Dank für Ihre Bestellung.
Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.